Hallo,

ich bin Alexander Hansen und bin 1990 in Potsdam geboren.

Aufgewachsen bin ich dann ab dem zarten Alter von sieben Jahren im schönen Stahnsdorf im Land Brandenburg

Mit 21 Jahren musste ich aus gesundheitlichen Gründen mein Abitur abbrechen und begann fortan, mein Leben ganz anders zu betrachten und mich zunächst mit Persönlichkeitsentwicklung zu beschäftigen. Dies wurde mir schnell zu oberflächlich und ich begann, tiefer zu schauen. Ich las Selbsthilferatgeber, Psychologiebücher und bin irgendwann bei spirituellen Meistern wie Eckhart Tolle und OSHO gelandet, deren Bücher ich bis heute für großartige Werke halte. Heute bin ich allerdings von diesem „schneller, höher, weiter“-Trip wieder runter, auf den mich die Persönlichkeitsentwicklung damals brachte und der inzwischen ja längst in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen ist. Ich scheue mich nicht, offen zu kommunizieren und die Dinge zu benennen und anzugehen, die mein Leben ausbremsen, jedoch bemühe ich mich dabei stets um Geduld zu mir selbst und den Geschehnissen und Hingabe zur Situation und dem Leben selbst. Mit 27 zog ich zu meiner jetzigen Frau, mit der ich auch zusammenarbeite. Ursprünglich war geplant, dass sie meine Heilerin ist (damals verstand ich Heilung noch so, dass sie meine Päckchen mal eben nimmt und wegzaubert und nicht, wie heute, im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe und Aktivierung der eigenen Selbstheilungskräfte), ich dafür bei der Betreuung des anstehenden Hundes helfe und mich auch sonst in den Haushalt einbringe. Das ganze war als mehrtägiger bis mehrwöchiger Urlaub geplant. Doch wie es immer ist, erstens kam es anders…. Ich begann, immer mehr Verantwortung zu übernehmen, wir verliebten uns ineinander und ich begann, Kurse der Tierheilerausbildung und zum Schamanischen Reisen zu besuchen. Und nun bin ich immer noch hier, wir haben kürzlich geheiratet, ich schreibe wundervolle Texte, einfach als Hobby, weil ich genug Zeit dafür habe und weil es mir Freude bereitet. Ich bin so sehr gewachsen, habe viele meiner alten Muster erkannt und einige davon durchbrechen können. Ich arbeite viel daran, den Rest auch aufzulösen. ♥

Ich verfüge über keinerlei abgeschlossene Ausbildung, weil ich von Anfang an kaputt ging in diesem System aus „Angestellter sein und Befehle entgegennehmen und ausführen“. Deshalb bevorzuge ich es, mein eigener Chef zu sein. Auch das ist natürlich nicht immer einfach. Dennoch ist mir das um Welten lieber, als mich in einem System kaputtzuschuften, in dem ich nicht einmal sein möchte, nur für ein paar Euro mehr.

Ich erzähle dir dies alles, damit du möglichst viel über mich weißt und dann besser entscheiden kannst, ob ich als Coach, Heilender oder Tierkommunikator zu dir passe.

In Liebe Dein Sanfter Krieger